Dienstag, 16. April 2013

Themenspezifisch und gezielt

nzz_nzzas_neu_474x297px

Die Sonderbeilagen und Schwerpunktthemen in der «Neuen Zürcher Zeitung» und in der «NZZ am Sonntag» bieten Ihnen immer wieder spannende Gelegenheiten, themenspezifisch und gezielt zu inserieren. Erreichen Sie Ihre Zielgruppe treffsicher! Weitere detaillierte Informationen finden Sie auch hier.


Freitag, 5. April 2013

Preise und Anzeigemöglichkeiten 2013

kurztarife_693x298px_ohne_"Schweizer Kunde"

 

Der Kurztarif (pdf) ermöglicht Ihnen einen raschen Zugriff auf alle wichtigen Informationen zu den Publikationen aus dem Verlag NZZ.

Kurztarif Ausland (pdf), Advertising rates (pdf), Tarifs Suisse (pdf)


Donnerstag, 4. April 2013

Jahresübersicht 2013

Der entsprechende Folder d (pdf)Folder f (pdf) zeigt Ihnen die ganze Themenvielfalt und Sonderbeilagen in allen NZZ-Produkten sowie auch alle Möglichkeiten für Ihre Anzeigenkampagnen auf. Detaillierte und laufend aktualisierte Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage www.nzzwerbung.ch.


Sonntag, 3. März 2013

Erfolgreich werben mit «Sonntagspool»

Die drei Sonntagszeitungen, die «Ostschweiz am Sonntag», die «Zentralschweiz am Sonntag» sowie die «NZZ am Sonntag» bilden die erste nationale Sonntagszeitungs-Kombination.

Inserenten, die ein anspruchsvolles Publikum von 859 000 Leserinnen und Lesern erreichen und in den Wirtschaftsräumen Zürich, Luzern und St.Gallen präsent sein wollen, werben in den Titeln des «Sonntagspools».

Hier gelangen Sie zur Website.


Montag, 22. Oktober 2012

«Neue Zürcher Zeitung» erweitert Cityplus

Die «Neue Zürcher Zeitung» verstärkt ab Januar 2013 die Anzeigenkombination Cityplus, welche neu in 20 Kantonen vertreten sein wird.

Ab dem 1. Januar 2013 wird die «Neue Zürcher Zeitung» Teil von Cityplus und macht damit die modulare Anzeigenkombination zur Nummer eins in der Schweiz.

Die im Cityplus vereinten Tageszeitungen «Neue Zürcher Zeitung», «Neue Luzerner Zeitung», «Die Nordwestschweiz» und «St. Galler Tagblatt»/ «Schaffhauser Nachrichten» erreichen künftig 1 327 000 Leserinnen und Leser in 20 Kantonen der Deutschschweiz. Das entspricht einer Reichweite von 28,9%.

Diese Anzeigenkombination bietet auch in Zukunft einen Rabatt von 10% gegenüber den kumulierten Preisen einer Einzelbelegung an. Für den Werbeauftraggeber besteht weiterhin die Möglichkeit, modular zwischen zwei bis fünf Titel zu wählen.

Alle Informationen unter www.cityplus.ch


Donnerstag, 16. August 2012

NZZ Equity

Die Wirtschaftsplattform für Unternehmenspraxis und Geldanlage besteht aus einem wöchentlichen Bund in der «Neuen Zürcher Zeitung», einem monatlichen Magazin und hochkarätigen «Veranstaltungen».
Das «NZZ Equity»-Magazin vom 8. November beschäftigt sich mit der Branche «Chemie und Pharma».


Mittwoch, 15. August 2012

Sonderbeilagen

Regelmässig erscheinen in der «Neuen Zürcher Zeitung» und in der
«NZZ am Sonntag»
Sonderbeilagen. Ihre Anzeige profitiert in diesem Umfeld von der hohen journalistischen Qualität und kompetenten Aufbereitung sowie von einer effizienten Zielgruppenansprache. Die relevanten Themen im Herbst finden Sie unter NZZ oder NZZaS Sonderbeilagen.

 


Freitag, 10. August 2012

Thema Beauty

 «Z – Die schönen Seiten» widmet sich im Herbst auf höchst gepflegte Art dem Thema Beauty und den genussvollen und schönen Seiten des Lebens. Hier erfahren Sie mehr über das Magazin und die kommenden Ausgaben.


Donnerstag, 7. Juni 2012

Neue Website der «Neuen Zürcher Zeitung»

Nach Monaten des Konzipierens, Gestaltens und Programmierens ist es so weit: Die neue Website unter der Marke «Neue Zürcher Zeitung» ist unter www.nzz.ch online. Das neue Layout der Website ist aufgeräumter, es wirkt modernen, luftiger und bietet dennoch mehr Inhalte als zuvor. Die laufend aktualisierte Website enthält noch mehr Informationen über Wirtschaft, Politik, Kultur, Wissenschaft und Sport, dazu Analysen, Meinungen und Korrespondenten-Berichte – in gewohnter NZZ-Qualität.

Vom E-Paper zum Webpaper
Vor 2 Wochen wurde das neue Webpaper lanciert, welches das traditionelle E-Paper-Angebot ergänzt. Es enthält jeden Tag die komplette Tageszeitung, neu aber nicht im Original-Layout, sondern dargestellt wie eine Website. Damit wird die Zeitung neu auf allen Smartphones und Plattformen übergreifend verfügbar sein.
Auch neu: die für mobile Geräte optimierte Site mobile.nzz.ch und das iPhone-App kommen frisch und in einem neuen Look daher.

Neue Werbemöglichkeiten
Mit dem neuen Layout von NZZ.ch entstehen neue spannende Werbemöglichkeiten wie die Twin Buttons neben dem Schriftzug «Neue Zürcher Zeitung» oder deviceübergreifende Werbemöglicheiten. Die neuen Rubriken Wissenschaft & Bildung können ab sofort gebucht werden.

Weitere Informationen unter nzz.ch und netz.nzz.ch:
NZZ-Netz-Team
netz@nzz.ch
Tel: 044 258 16 69


Dienstag, 20. März 2012

«NZZ Equity»


Seit dem 9. Februar 2012 erscheint jeweils donnerstags in der «Neuen Zürcher Zeitung» der Bund «NZZ Equity». Am 8. März ist das erste «NZZ Equity»-Magazin erschienen. Es widmet
sich jeweils einer spezifischen Branche oder einem Fachthema aus der Unternehmens- und Anlegerwelt. Zudem steht das «NZZ Equity»-Magazin thematisch in direktem Zusammenhang
mit einer Fach- und Investorenkonferenz oder einem Networking-Anlass, der vom NZZ-Konferenzteam organisiert wird.

Mit der Plattform NZZ Equity baut die «Neue Zürcher Zeitung» Ihre Kompetenz im Bereich Finanz und Wirtschaft weiter aus. NZZ Equity widmet sich praxisnah KMU- und Anlegerthemen
und ergänzt damit das bestehende Wirtschaftsinformationsangebot.

Hier finden Sie mehr Informationen zu NZZ Equity
.